Nuss-Tarte – ohne backen – raw baking


Nuss-Tarte – ohne backen – raw baking

Nuss-Tarte mit Erdbeeren, glutenfrei und vegan – ohne backen – raw baking
Wir lieben leichte, sommerliche Kuchen mit Quarkcreme, Obst und Lavendelblüten. Aus wenigen Zutaten und Obst, ganz einfach ist der erfrischende Kuchen gezaubert. Ihr habt bestimmt (fast) alle Zutaten zuhause… Saisonale Früchte aus dem Garten ernten oder auf dem Wochenmarkt einkaufen.

Die „no bake“ Nuss-Tarte gibt es im Sommer im Onlineshop. Unbedingt ausprobieren.

So geht´s …

Zutaten: 1 Dose Lokalbar Nuss-Tarte mit einer Mischung aus Nüssen, Datteln und feinen Gewürzen, ca. 125 ml. Sahne, 175 g Quark und Obst.Die Lokalbar-Nussmischung (ohne backen – no bake) für den Nussboden nach Anleitung zubereiten.

Für die Creme: 125 ml Sahne mit einer Prise Zucker schlagen. Dann den Quark dazugeben und die Creme leicht verrühren. Anschliessend auf dem Nuss-Boden verteilen und verstreichen. Nun mit frischen Früchten belegen und nach Geschmack mit Blütenblättern dekorieren. Schmeckt!

Einfach köstlich erfrischend.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours