Glutenfrei backen mit Mandelmehl und Erdbeeren


Glutenfrei backen mit Mandelmehl und Erdbeeren

Mandeltarte mit saftig-süssen Erdbeeren
Wir stehen auf Mandeltarte mit Schmandcreme und frischen Erdbeeren. Das Rezept ist aus dem Sommer 2016 und Svenja hat das Foto mit dem superleckeren Kuchen gemacht. Die Erdbeeren sind vom Wochenmarkt in Münster. Die besten Früchte kaufe ich auf dem Wochenmarkt in Münster. Dort gibt es 2 Biostände für Obst und Gemüse.

Die Zubereitung:
Zutaten: 175 g Mandelmehl, 60 g Butter, 1 Prise Salz, 1 Prise Natron, 1/2 TL Vanillepulver und 30 g Zucker oder Honig/Kokosblütenzucker.

Aus den Zutaten einen Teig kneten und diesen 10 min. kalt stellen. Danach den Boden einer Tortenform (ca. 20 cm) oder 4-5 Tortlettformchen ausbuttern, mit dem Teig belegen und ca. 10 Min. bei 200 Grad backen. Den Boden auf einem Rost auskühlen lassen.

Für die Schmandcreme 200 g Quark mit 100 g Schmand und etwas Milch verrühren. Die Schandcreme auf dem Boden verteilen und anschliessend nach Geschmack mit frischen Früchten belegen. Nach Geschmack mit Blütenblättern, Minze oder Nusssplittern dekorieren.

So schmeckt der Sommer!

Tipp: Die Mandeltartes können auch in 4-6 Tortlettförmchen gebacken werden.
Je nach Saison und persönlichem Geschmack das Obst variieren. Auch köstlich mit frischen Blaubeeren oder Kirschen.

 

 

Es gibt 1 Kommentar

Add yours